Schattenfugen für Design und Beleuchtung

Nicht nur die klassischen Anwendungen einer Schattenfugensäge sollte man in Betracht ziehen, wenn man sich ein solches Gerät kauft. Die Anwendungsmöglichkeiten einer Schattenfugensäge oder einer Schattenfugenfräse übertreffen bei weitem Trockenbau und Fußbodentechniken, die aufgrund von Feuchtigkeit nötig sind.

Eine abgehangene Decke, die an den Rändern etwas Abstand zur Wand hält, kann zur indirekten Beleuchtung genutzt werden. Das ist sowohl mit eigens dafür installierten Leuchtmitteln wie LED oder Halogenleuchtmittel möglich oder auch über ein darüber befindliches Oberlicht oder Glasbausteinen. Sehr hohe Decken erfahren so eine Aufwertung durch Lichteffekte.

Auch die Montage von Holz- oder Kunststoff-Elementen die mit Schattenfugen an Wänden angebracht werden, kann zur Beleuchtung verwenden und so jedem Raum neue Akzente hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.